Automatisierte Lösungen

by / Freitag, 27 Februar 2015 / Veröffentlicht in Kundenspezifische Lösungen

Automatisierte Lösungen für die Anwendung von Klebstoffen, die eine präzise und genaue Dosierung des Produkts gewährleisten. Dies trägt zur Wiederholbarkeit und zu einem konstanten, kontrollierbaren Produktionsprozess bei.

 

Oberflächenvorbehandlung und Dosierung

Plasma-Vorbehandlung und Dosierung eines 2-Komponenten-MMA-Klebers auf Verbundteilen

Die 2 Teile werden manuell gereinigt und auf ein Förderband gelegt. Nach dem Drücken von „Start“ gelangen beide Teile in die Installation, wo sie beide mit Plasma (Tigres) behandelt werden. Der Kleber wird auf den unteren Teil aufgetragen. Beide Teile verlassen die Installation, um manuell zusammengebaut zu werden.

CS1_picture

Automatische Ausgabe von beheiztem Leim

Halbautomatisches Aufbringen eines reaktiven niedrigschmelzenden Klebers auf Keramikteile

Die 2 Teile werden von einem Bediener manuell in die Maschine geladen. Zuerst wird ein Leimpunkt auf eines der Keramikteile aufgetragen, damit der Bediener hereinkommen und einen Einsatz über dem Leimpunkt anbringen kann. Beim Verlassen des Bedieners wird ein vollständiger Kleberkreis aufgetragen und beide Teile werden zusammengebaut.

CS4_picture


Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen, Anregungen oder Kommentare haben, wenden Sie sich bitte an:
Kontaktdaten.
NACH OBEN

VERGESSEN SIE IHRE DETAILS?